Wärmebildfotografie

Sehen, was man nicht sehen kann, ist unsere Dienstleistung

Die ideale Dienstleistung für:

 

  • Handwerk
  • Privat
  • Verwaltung
  • Versicherung
  • Gemeindewerke
  • Schule

Wärmedämmwertberechnungen erstellt unser Partner Fitze Dach AG, Fachmann für Dächer  Isolationen, sowie für die Beantragung von Fördergeldern.

 

Hier geht es zu Einsatzbeispielen

Wärmebildfoto Im Schlafzimmer zur Aussenwand nur 14 Grad hinter dem Täfer
Originalfoto, man sieht nichts, dass hier nur 14 Grand an der Wand sind.

Ein Thermografie - Foto zeigt ganz klar, was wir von Auge nicht sehen können!

Oben: Hinter einer Täferwand sind es nur ca. 14 Grad, ein grosser Schimmelherd

Wie funktioniert Thermografiearbeit - Wärmebildfotografie?

Es ist wichtig zu wissen, wann man die Wärmebildfotografie einsetzen kann.

 

Wie es das Wort sagt, misst die Wärmebildkamera Wärme an der Oberfläche. Genau gesagt, auf der obersten molekularen Schicht wird in einem bestimmten Lichtwellenbereich die Wärmeabstrahlung gemessen und mittels aufwendiger elektronischer Umrechnungen in ein (Wärme-) Bild umgewandelt.

Unsere Kamera aus der "TiR" Klasse kann kleinste Temperaturunterschiede von 0.04 Grad von der Oberfläche zurück gestrahlte Wärme messen.

 

Die Temperaturangaben werden auf allen 76'800 Bildpunkten auf dem Wärmebildfoto hinterlegt. Das heisst, dass jedem Bildpunkt einer Aufnahme eine Temperatur zugeordnet ist.

 

Das hilft bei der Auswertung der Fotos enorm.

So kann zum Beispiel auf einfache Weise bei einer Elektroverteilung auf Distanz und ohne Gefahr ein Hinweis gefunden werden, welcher anzeigen kann, dass Schrauben in einer Klemmleiste lose sind.

 

Wärmebildaufnahmen können beinahe dem gesamten Handwerk zu wertvollen Hinweisen auf ihre Arbeit oder noch zu leistende Arbeit und zur Schadenverminderung verhelfen.

 

Diese einfache Art mit Hilfe unserer hochsensiblen Wärmebildkamera hilft Ihnen das zu sehen, was Sie mit blossem Auge nicht sehen können.


Sie und Ihre Kunden sparen mit Hilfe der Wärmebildfotografie viel Aufwand, Zeit, unnötige Schäden und Kosten.