Kopiervroschriften für Fotos von "Indi's BikerOcean"

BikerOcean ist von Wangen weg, wir wissen nicht wohin.

Die nachfolgenden Kopiervorschriften sind einzuhalten!

Urheber- und Copyrightvorschriften:

 

Hinter jedem Foto stecken sehr viel Arbeit, teure Gerätschaften, "ein Auge für das Bild" und in der Regel ein Auftrag, bei dem der Auftraggeber die Fotoarbeit bezahlt.

 

Grundsätzlich ist es, verboten ohne schriftliche Erlaubnis des Urhebers, in diesem Fall von Maag-isch® GmbH, sowie der Auftraggeberin und Veranstalterin Indi's BikerOcean GmbH®, Fotos aus dieser Homepage zu kopieren und in irgendeiner Form zu verwenden.

Wer trotzdem aus dem Internet oder von anderswo fremdes Eigentum kopiert macht sich der Urheberrechtsverletzung und des Datendiebstahls strafbar. Es ist also kein Kavaliersdelikt, wie sehr oft angenommen wird.

Ausschliesslich für den privaten Gebrauch ist das Kopieren von Bildern: "Indi's BikerOcean Jubiläumsanlasses 2013" erlaubt!

Als Dank für Ihre grosse Treue und die vielen Besuche an den  Jubiläumstagen im April 2013 vom Indi's BikerOcean GmbH® in Wangen SZ, erteilen Indi und Bruno Kister, wie auch Maag-isch GmbH® hiermit ausschliesslich für Privatpersonen folgende Ausnahmebewilligung:

 

Unter Einhaltung folgender Bedingungen dürfen Sie ausschliesslich und nur für den privaten Gebrauch Fotos sowie nur von diesem Anlass ab unserer Homepage kopieren:

 

  • das Foto darf nicht verändert und der Text weder abgedeckt, rausgeschnitten oder auf andere Art unkenntlich gemacht werden
  • es dürfen keine Ausschnitte von den Fotos gemacht und auch nicht verbreitet werden
  • werden Fotos weitergegeben und in irgendeiner Form in Medien gepostet, muss immer die Webadresse des Urhebers www.maag-isch.ch und der Veranstalterin www.bikerocean.ch zusätzlich mit dem Foto mitgeschickt und vom Empfänger als Link zum Bild eingetragen werden
  • wenn Fotos in Socialmedien reingestellt werden, müssen Sie Urheber und Veranstalterin zusätzlich mit den jeweiligen Webadressen als Link nennen

 

Ohne schriftliche Bewilligung bleibt jede andere Verwendung, wie zum Beispiel für Werbezwecke, auf Webseiten mit kommerziellem Zweck, für Flyer, Werbung, Inserate usw., wie auch von Vereinen etc. und jede andere Verwendung, welche nicht ausschliesslich privater Natur ist untersagt. Bei Vergehen wird der Rechtsweg mit Kostenfolge für den Fotodieb (Verletzung gegen das Urheberrechtsgesetz, Fotodiebstahl) eingeleitet.